Schützenbruderschaft unter dem Schutz des heiligen Antonius Eremit von 1751 e.V. Herdringen

Führer

Auszug aus der Satzung §4 Pflichten der Mitglieder

(2) Jeder Schützenbruder ist verpflichtet, die satzungsgemäßen Ehrenämter und Aufgaben anzunehmen. Diese sind: […]Führer[…]. Die Führer unterstützen den Vorstand bei der Abwicklung der Feste. Während ihrer Amtszeit können sie für weitere Aufgaben im Interesse der Bruderschaft vom Vorstand herangezogen werden. […]
(3) Die Führer […] werden nach der Reihenfolge der Eintragung in das Bruderschaftsregister bestimmt. Die Amtszeit der Führer beträgt zwei Jahre […]. Schützenbrüder, die in Arnsberg wohnen, sind zu den vorgenannten Ämtern verpflichtet. Schützenbrüder, die außerhalb Arnsbergs wohnen, werden in Ausnahmefällen vom Vorstand bestimmt.

Führer zum Schützenfest 2019

Die Führer zum Schützenfest 2019 vor dem alten Bierkeller gegenüber der Schützenhalle. (Der aktuelle Oberführer Christian Schulte ist links im Bild)

Führer aus 2018

Ballarino, Angelo

Figgen, Michael

Groß, Martin

Guntermann, Michael

König, Bernd

Reiß, Uwe

Rohe, Horst

Schuchardt, Klaus Dieter

Todt, Andreas


Führer neu in 2019

Clemens, Gerd

Krick, Andreas

Müller, Dirk

Pieper, Detlef

Schelp, Udo

Schulte, Christian (Oberführer)

Schulte, Christoph

Schulte, Stefan

Simon, Oliver

Nach oben scrollen